Jukola (Mittelteil) (14/06/2009)
Category: Competition
Map/area: Himottu
Country: Finland
Discipline: Night
Leg: 3
Distance: 17.71 km
Time: 102:29
Guter Flow bis zum Posten 108. Führte dort ein 10er-Tram an und verlor mich am Südfuss des grossen Hügels östlich vom Posten.
Dann wieder besser bis kurz vor Posten 75, jedoch sehr schnell korrigiert. Auch Posten 79 unsauber reingelaufen und eine gute Minute deponiert. In der Folge alles unter Kontrolle und praktisch immer in Front eines grösseren Trams. Posten 58 via 71 und 127, jedoch sofort immer gemerkt, was los war.
Sehr viel Glück zum Posten 102, da ich auf der Route den Kartenkontakt verlor. Bis zum Posten nie mehr gewusst, wo ich war, bin da einfach zwei anderen Läufern gefolgt. SCHWACH, mit Glück kein Zeitverlust.
Zu Posten 60 (GPS hatte da einen Aussetzer) komplett alleine unterwegs und die Kahlschläge falsch intepretiert (Parallelfehler). Anhand der Schneise relokalisiert und grösserer Fehler vermieden. Hatte langsam auch läuferisch Mühe und drückte mir deshalb einen Gel rein.
Schien zu helfen. Rest bis ins Ziel abgesehen von ein paar kleinen Bögen gut. Gegen Schluss immer heller.
Dank Raphi's und Phil's guter Vorgabe konnte ich knapp in den Top200 an Spacefight übergeben.

Konnte meinen Lauf gut durchziehen und hatte bis auf den 102er immer alles im Griff. So konnte ich grössere Fehler vermeiden. Insgesamt vielleicht 6-7 Minuten Fehler.
Anders Norberg lief 20 Minuten schneller ;-)
Show comments (0)
 
Jukola (Mittelteil) (14/06/2009)